Aufgaben

ww-wittlaer-rhein.jpg

Die Aufgaben der Arw sind in deren Satzung recht kurz umrissen:

"Der Verein bezweckt die Veranlassung und Förderung von Bestrebungen und Maßnahmen zur Abwendung der durch die Verschmutzung des Rheins und seiner Nebenflüsse verursachten Gefahren für die Wasserversorgung."

Aus der praktischen Arbeit der ARW heraus ergibt sich ein klares Bild, welche Maßnahmen damit im Einzelnen gemeint sind:

Weiterhin ist die ARW bestrebt, die Sicherheit der Trinkwasserversorgung beständig zu verbessern und an die ständig wechselnden Anforderungen zeitnah anzupassen.